Nicht sterile OP-Kleiderr

a1

Die in den Kleidern verwendeten Materialien bestehen aus medizinischem Spunlance
Material (Vlies) und SMS-Stoff.

Die Kleider sind einzeln in geschlossenen Paketen.
Die Manschetten der Kleider sind dünn und eng, um die Verwendung zu vereinfachen.
20 g / m², 25 g / m², 35 g / m², 40 g / m², 45 g / m² und 50 g / m²
Nicht steril.

Kleid Stoff lässt die Haut atmen, aber es wird
Entfernen Sie Alkohol, Blut und ähnliche Körperflüssigkeiten aus dem
Umwelt und lassen Sie es nicht nach unten passieren.

Open chat